Echthorn

Werden elegante und hochwertige Materialien gefordert, wird oftmals Büffelhorn eingesetzt. Die edelsten und exklusivsten Knöpfe stammen aus der massiven Spitze des Horns und haben eine hell, bernsteinfarbene Struktur.

Auch der Rest des Horns wird genutzt, indem die hohlen Teile des Horns aufgeschnitten und breitgewalzt werden. Daraus ergeben sich im spanabhebenden Verfahren die braunen und schwarzen Strukturen.

Die Maserung macht jeden Knopf zum Unikat und kein Büffelhornknopf gleicht dem anderen.

 

Perlmutt

Perlmuttknöpfe werden aus den unterschiedlichsten Muschelarten (Perlmuttschalen, Meeresschnecken) hergestellt.

Die Besonderheit von Perlmuttknöpfen liegt im Material selbst verborgen. Die seidig glatte, kühle Oberfläche, der weiche, aus der Tiefe kommende
Glanz, sowie die irisierend schimmernden Farben machen den besonderen Reiz dieses Naturprodukts aus. Durch die dünnen Kalkschichten, die sich mit der Zeit abgelagert haben, wird das Licht gebrochen, wodurch die Muschel im ganzen Spektrum der Regenbogenfarben erstrahlt. Diese optisch faszinierende Wirkung wird noch dadurch gesteigert, dass verschiedene Farbpigmente in der Schale oder dem Gehäuse eingelagert sind.
Perlmuttknöpfe geben Kleidung einen äußerst wertigen und eleganten Touch.

 

Steinnuss

Die Steinnuss ist die Frucht einer tropischen Palme in Südamerika, hauptsächlich in Ecuador. Die natürliche marmorierte Maserung prägt jeden Steinnussknopf und macht ihn unverwechselbar. Durch äußerste Sorgfalt und einem etwas aufwändigeren Prozess besteht die Möglichkeit, die Steinnuss auch in den Modefarben zu färben, ohne dass sie den Charakter eines Naturproduktes verliert. Die Produktion von Steinnussknöpfen erfolgt im spanabhebenden Verfahren.

Gerade durch die Gedanken der Nachhaltigkeit und Ökologie könnte die Steinnuss immer mehr an Bedeutung gewinnen, da es sich hierbei um einen nachwachsenden Rohstoff handelt.

 

Holz/Kokosnuss/Bein

Je nach modischer Ausrichtung und modischem Trend werden Echtmaterialien wie Holz, Kokosnuss sowie Bein eingesetzt, wobei Bein eines der ältesten Materialien ist, aus dem Knöpfe hergestellt werden.